Der Netzwerkschrank - Kernstück des Projektes

Die Aufkleber auf dem Schrank stellen die 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 der Vereinten Nationen (UN) dar.

In dem Schrank finden Sie Fächer. Sie sehen aus wie kleine Schaufenster in denen Dinge ausgestellt werden können.

Jeder kann die Fächer gestalten: Kindergärten, Schulen, Privatpersonen, Vereine, Institutionen u.a.
Hier z.B. das Projekt des Gymnasiums zum Thema Fast Fashion

Die Kisten in den Fächern können für die Gestaltung herausgenommen werden, um sie dann am gewünschten Ort zu gestalten.
Wenn Sie Interesse haben eine Kiste zu bestücken, sprechen Sie uns an.

In dem Fenster können z.B. Informationen, Good News, Verlinkungen zu interessanten Webseiten oder Veranstaltungen mit Bezug zu dem  jeweiligen Thema bereitgestellt werden.

In den Innenseiten der Türen finden Sie Platz für Aushänge: z.B.  Ideen für Projekte, Gesuche von Interessierten, die sich an einer Aktion beteiligen möchten; Tauschangebote usw.

Im Schrank werden Angebote für alle Sinne zu dem jeweiligen Thema entstehen.

Über den Postkasten können Sie uns kontaktieren und Anregungen und Ideen mitteilen.

Schauen Sie doch mal nach.


Unter die Lupe genommen

Hier können Sie sich mit Anderen austauschen

Es gibt viele interessante Ideen und Informationen. Schauen sie selbst. Flyer und Informationsmaterial können auch gerne mitgenommen werden.

An der Tafel am Schrank können Sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Malen oder Schreiben Sie etwas zum aktuellen Thema.